Asthma-Schulung

Asthma-Schulung “Strandläufer”
Das erste Asthmaschulungskonzept wurde 1989 von Ärzten, Psychologen, Sozialpädagogen und Physiotherapeuten gemeinsam erarbeitet und erhielt den Namen „Strandläufer“. Das Schulungsprogramm entspricht den Richtlinien der AG Asthmaschulung im Kindes- und Jugendalter (AGAS).

 

Eine handlungsrelevante Wissensvermittlung wird ergänzt durch praktische Übungen, z. B. Einschätzen des Befindens, Messung und Dokumentation des Peak-Flow, Sekrettransportübungen, Heißer Wickel, Inhalationstechniken und Verhalten bei Sport oder akuter Atemnot.

 

Weitere Schwerpunkte liegen auf der Förderung der Krankheitsakzeptanz und Eigenverantwortlichkeit sowie auf dem Erlernen von Entspannungstechniken und Krankheitsbewältigungsstrategien.
Ein zusätzlicher Aspekt ist die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches mit Gleichbetroffenen. So kann die Motivation zur Durchführung einer regelmäßigen Behandlung und zur häuslichen Therapiekontrolle gesteigert werden.



Hospitationszentrum
Die Seeklinik Norderney GmbH ist anerkanntes Hospitationszentrum im Rahmen der Ausbildung zum Neurodermitistrainer gemäß AGNES – Richtlinien sowie zum Asthmatrainer.

Kontakt

Seeklinik Norderney gGmbH
Zentrum für Kinder- & Jugendrehabilitation
Benekestraße 27 - 26548 Norderney


Telefon: 04932/899-0
E-Mail: info@seeklinik-norderney.de